Sponsorenfenster (Info)

gruengelborange
Sportkurse in Liechtenstein. Hier werden sie gesammelt präsentiert. Wenn Sie einen Kurs anbieten, können Sie ihn hier kostenlos eintragen.
In Liechtenstein sind viele und ganz unterschiedliche Sportvereine zu Hause. Welche das sind, sehen Sie in diesem Bereich. Sie werden hier fündig!
Seien es Vitaparcours, Hallenbäder oder Tennisanlagen. Liechtenstein bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten in der Freizeit Sport zu treiben.

Fitness & Martial Arts Academy Liechtenstein

FMA Academy
FMA Academy

Fitness & Martial Arts Academy Liechtenstein
Im alten Riet 153
FL - 9494 Schaan

 

Webseite: www.fma-academy.li 

Wikipedia: wurde gelöscht

Fitness Academy

  • Neues modern eingerichtetes Fitness Studio im Industriegebiet von Schaan
  • Öffnungszeiten 6 - 22 Uhr, 365 Tage/Jahr (mit eigenem Badge), Aufnahmegespräch nach Vereinbarung
  • Mehrfach wöchentlich Okinawa Aerobic Stunden mit Sinem Telatar

 

Martial Arts Academy

  • Traditionelles Dojo mit professioneller Kampfkunstschule unter der Leitung von Meister Metin Kayar
  • Unterricht in „Okinawan und Japanese Martial Arts“, sowie „Gendai Budo“ (moderner Kampfsport sowie Kampfkünste anderer Länder)
  • Integrierter Verein „Budokan“ mit dem Zweck der Förderung und Verbreitung der traditionellen Japanischen Kampfkünste (Budo) sowie der ethischen Grundwerte (Loyalität, Respekt, Disziplin, Mut und Erfolg).

 

Über Metin Kayar

Metin Kayar
Metin Kayar

Metin Kayar ist mehrfacher Weltmeister in verschiedenen Disziplinen des Kampfsportes und hat sein Können schon mehrfach bei den grössten Kampfsport-Weltverbänden (WKF, WKA, ISKA, IAKSA, WAKO) weltweit unter Beweis gestellt und schon mehrmals die grössten und bedeutendsten Turniere der Welt gewonnen. Seine Kämpfe fanden in ganz Europa, Asien und in den USA statt.

 

Im September 2011 erzielte Metin Kayar für das Land Liechtenstein im ältesten historischen Samurai Tempel „Butokuden“ in Kyoto/Japan einen der grössten Erfolge eines Kampfkünstlers, als er den "Nippon Seibukan Academy Award" gewann. Der Award wurde von der "All Japan Budo Federation" in Kyoto verliehen.